Erhöhen Sie Ihren
Eigenverbrauch!

Erhöhen Sie Ihren
Eigenverbrauch!

Schmutz verringert die
Leistungsfähigkeit!

arrow
arrow


Reinigungsrechner

Berechnen Sie hier die Reinigungskosten Ihrer eigenen Photovoltaikanlagen mit nur wenigen Klicks.

Verschmutzte Module bedeuten Leistungsverluste. Eine Reinigung der PV-Anlage kann den Ertrag um 10% bis 20% vermindern.

Luftverschmutzungen, Laub, Staub und Pollenflug bleiben auf den Solarmodulen haften und sorgen für eine Schmutzschicht auf dem Glas. Die Sonnen kann nicht mehr mit der gleiche Energie auf die Solarzellen einwirken und es treten Leistungsverluste auf. Der Regen ist zwar ein guter und natürlicher Schmutzreiniger, aber besonders bei flächeren Dächer bleibt eine Schmutzschicht auf dem Glas zurück. Wir empfehlen, je nach Standort und Dachneigung, eine Reinigung alle 2 bis 5 Jahre.

Wir setzten bei der Reinigung auf unseren starken Partner mit Erfahrung. Beim Waschen der Solaranlagen werden spezielle Gerät eingesetzt, um die oberste Schicht der Panelen nicht zu vereletzten und keine Kalkrückstände zu hinterlassen. Dazu ist das Arbeiten auf den Dächern sehr gefährlich und erfordert Ausblidung und Ausrüstung.


Postleitzahl Anlagenstandort
Dachart


Dachneigung

Zu reinigende Modulfläche (m2)

Kontakt

solarmotion gmbh
herisauer strasse 70
9015 st.gallen

und in

Hauptstrasse 33
9053 Teufen

+41 71 314 00 40

info@solarmotion.ch

 

Folgen Sie uns auf Facebook:

solarmotion gmbh

Ein Unternehmen der merz+egger ag

 

Offizielles Mitglied bei Swissolar

solarmotion ist geprüfter Fachpartner bei Swissolar für den Raum St. Gallen

Autorisierter Reseller der Tesla Powerwall

Partner von Optisizer