Können wir Ihnen behilflich sein? +41 71 314 00 40

Im Interesse aller Beteiligten

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS)

Seit Jahrzehnten setzen wir alles daran, die Arbeit für unsere Leistungsträger sicherer zu machen und die Gesundheit zu fördern. Unser tägliches Ziel ist es, auch im Interesse des Kunden, dass unsere Leistungsträger gesund nach Hause kommen.

Durch die Einmalinvestition in ein ASGS-Konzept entfallen bei Unterhaltsarbeiten und kleinen Reparaturen Kosten wie zum Beispiel für Hebebühne und Gerüst.

Absturzsicherung ist Sicherheit in die Zukunft investiert

Eine Installation für eine Absturzsicherung muss schon vor der Bauphase einer Solaranlage bzw. Photovoltaikanlage in die Planung miteinbezogen werden.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig die Arbeitssicherheit ist UND wie einfach sich diese umsetzen lassen. Dennoch wird dieses Thema gerne vernachlässigt oder als nicht wichtig erachtet. Das zum Schaden von Mitarbeiter:innen und Unternehmen. Soweit muss es nicht kommen. Wir setzen uns fest ein, die Arbeit am Gebäude so sicher wie nur möglich zu gestalten. Wir wollen unsere Mitmenschen schützen und sie nicht vor unnötigen Gefahren aussetzen.

Die Brauerei Locher AG aus Appenzell macht’s vor. Wir konzipierten, planten und realisierten Lösungen zur Absturzsicherung an Ihrem Gebäude. Diese Absturzsicherung können wir nun für zukünftige Arbeiten auf dem Dach nutzen ohne weitere Installationen vorab zu tätigen.

Sicher auf dem Dach unterwegs

Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Sicherheit

Ab welcher Höhe ist eigentlich eine Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf – wir haben die Antworten für Sie und beraten Sie gerne dazu.

Wir planen für Sie

Bevor wir Produkte am Gebäude installieren, erarbeiten wir ein ganzheitliches Konzept, welches folgende Elemente beinhaltet:

  • Unterteilung in Dachzonen
  • Definition / Ermittlung der Absturzkanten
  • Exponierte Personen
  • Unterhalts- und Begehungsintervall
  • Dachzugänge
  • Ermittlung der optimalen Produkte
  • Planung der Anschlagpunkte
  • Rettungskonzept
Ihre Ansprechpartner

Lassen Sie uns Ihre Möglichkeiten besprechen.

Egal, ob Sie sich bereits entschieden haben oder noch unschlüssig sind, bei Fragen rund um die erneuerbare Energie helfe ich Ihnen gerne weiter.